T

Team & Spirit

Wir integrieren Elemente von Business Development, Operational Excellence und Change Management in unsere Arbeit. Unsere DNA kombiniert praktische Erfahrung in leitenden Vertriebsfunktionen führender Unternehmen mit einer bewährten und hocheffizienten Transformationsmethodik.


Wir produzieren greifbare Ergebnisse, indem wir Seite an Seite mit unseren Kunden bis hin zur Implementierung vor Ort arbeiten. Unser Team teilt die gleiche Leidenschaft für Umsetzung, innovative Ideen und spricht klar aus, was erforderlich ist um die gesteckten Ziele zu erreichen.

Führungsteam

Nikolaus Bremerich

Managing Partner DACH & Nordics

Nikolaus wuchs in einer Gegend Deutschlands auf, die von der "Stahlkrise" der 1980er Jahre stark betroffen war. In dieser Zeit erlebte er die schmerzhafte, aber erfolgreiche Transformation des Einzelhandelsunternehmens seiner Familie. Dies entfachte seine Motivation, Unternehmen bei der Transformation und Weiterentwicklung ihres Geschäfts zu helfen.

 

Nach seinem Universitätsabschluss startete Nikolaus in der Unternehmensberatung eines seiner Professoren und arbeitete für Unternehmen wie Würth, Metro Group oder Talkline in Einsätzen in verschiedenen europäischen Ländern und Japan. Nach drei Jahren wechselte Nikolaus zu einer mittelgroßen Beratungsgruppe. In den folgenden 14 Jahren arbeitete er mit seinem Team an fast 100 Missionen in zahlreichen Branchen. Immer mit dem Ziel, deren Vertriebseffektivität zu verbessern und neue Vertriebskanäle aufzubauen. Mehrmals während seiner Karriere übernahm er internationale Managementpositionen, um Vertriebstransformationsprogramme erfolgreich zu implementieren.

 

Im Jahr 2010 entschied er sich, sein eigenes Unternehmen rund um Wachstumsbeschleunigung aufzubauen und wurde später Teil von POWERING. Zusammen mit Olivier arbeitet er an der Erweiterung der Fähigkeiten der Gruppe, Unternehmen bei der Etablierung modernster Vertriebssysteme zu unterstützen.

Nikolaus%2520Bremerich%2520BW_edited_edi

Olivier Guiard-Schmid

Managing Partner Frankreich & Benelux

Olivier Guiard-Schmid_NB_edited.jpg

Olivier gehört einer seit Generationen unternehmerisch tätigen Familie an. Schon sehr früh wurde er Zeuge der herausfordernden Entscheidungen, die im Leben von Unternehmen zu treffen sind. Nachdem er sein Studium in Frankreich an der EM Lyon und der Centrale Paris abgeschlossen hatte, entschied er sich, direkt in ein junges und sehr schnell wachsendes englisches Softwareunternehmen einzusteigen, um das Geschäft in Kontinentaleuropa aufzubauen.

 

Nach 5 Jahren dynamischer Entwicklung übernahm er die Leitung des familieneigenen Verkaufsberatungsunternehmens und verkaufte es an die Omnicom-Gruppe. Während 12 großartiger Jahre, in denen er dort die internationalen Sales Excellence Beratungs- und Outsourcing-Aktivitäten leitete, managte er mehr als 80 internationale Sales Acceleration Programme in 15 verschiedenen Branchen.

 

Im Jahr 2013 beschloss er, POWERING als Dienstleister für das Thema Sales Acceleration zu gründen. Er führte einen völlig neuen Transformationsansatz ein, der operative Beratung, Change Management und Umsetzungsunterstützung durch Training und Coaching miteinander verbindet sowie die Kraft digitaler Tools nutzt und die Kundenteams in den Fahrersitz setzt. Er ist ständig auf der Suche nach leidenschaftlichen Mitstreitern, um POWERINGs internationale Präsenz und lokale Fähigkeiten zu erweitern.

Cecile Tanmaya George

Managing Partner UK & Ireland

Angetrieben von einem Sinn für Wunder und Neugier erkundet Cecile ständig neue Welten und neue Herausforderungen. Sie hat eine Leidenschaft sowohl für Kunst als auch für die Wissenschaft. Während sie ihre Karriere als Lebensmittelingenieurin begann und dann in den Vertrieb wechselte, hat sie in der Kunst der Transformation am Schnittpunkt von Coaching und Beratung ihre Bestimmung gefunden. Nach einer Karriere im Vertrieb kam sie 2010 zu McKinsey.

DerSchwerpunkt ihrer Arbeit als Beraterin lag im Bereich Sales Excellence, bevor sie 2016 ihr eigenes Unternehmen gründete. Ihr Tätigkeitsfokus und ihr Interesse an echter Transformation führten dazu, dass Cecile
sich nicht nur auf die Entwicklung von Best-in-Class-Lösungen spezialisierte, sondern auch darauf, effektive Wege zu finden, diese in großen Vertriebsorganisationen zu implementieren.

Sie hat einen eigenen Ansatz für erfolgreiche Transformation von Vertriebsteams entwickelt, der Fähigkeitsaufbau, Impact Capture und Change Management in einem vereint und hat erfolgreich große Vertriebsteamtransformationsprojekte in über 20 globalen Organisationen geleitet. 
Als echte Weltbürgerin wurde Cecile in einer
französischsprachigen Familie in Zürich geboren. Sie heiratete in eine chinesische Familie ein, hat in Frankreich, Deutschland, Indien und Singapur gelebt und ist jetzt in London ansässig.

cecile_transitoin_edited_edited.jpg

Anne Ferrand

Partner Learning & Team Dynamics

Anne Ferrand_NB.jpg

Anne wurde im Libanon geboren und studierte zunächst im Libanon und ab 1982 in Frankreich. Sie hat einen Master in Management und zwei Aufbaustudiengänge in Dauphine, insbesondere in Vertrieb, Logistik, Verkauf und Verhandlungsführung. Anne ergänzt ihre Ausbildung mit einem Kurzprogramm über Wirkungsmessung an der ESSEC.

 

Anne begann ihre Karriere im Bereich Fusionen und Übernahmen, bevor sie sich auf das Marketing und den Verkauf von Finanzprodukten spezialisierte und dann zu Reed Exhibitions, dem weltweit führenden Unternehmen im Veranstaltungsbereich, wechselte. Dort war Anne über 12 Jahre lang in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Geschäftsentwicklung tätig. Anne leitet außerdem zahlreiche Initiativen zur Steigerung der Vertriebseffizienz und Digitalisierung, einschließlich der Einführung von Salesforce in ihren Teams.

 

Da sie sich für Menschen und die Weitergabe von Wissen interessiert, leitete Anne zwei Jahre lang einen MBA-Kurs, bei dem sie ihr Know-how in den Bereichen Kompetenzentwicklung und Lernen weiter ausbauen konnte. Mit großem Interesse an der kommerziellen Transformation, der Durchführung von Veränderungen in Vertriebsteams und der Einführung eines wirklich ergebnis- und wirkungsorientierten Ansatzes kommt Anne als Partnerin im Team Dynamic & Performance zu Powering. Anne arbeitet sowohl an den internationalen Business Acceleration Programmen als auch an der Entwicklung von Powering Impact Learning in Frankreich.

Gianluigi Olivari

Managing Partner Italien

Vertrieb ist der rote Faden in Gianluigis beruflicher Laufbahn. Er begann in den 1980er Jahren als Verkäufer und entwickelte sich in unterschiedlichen Rollen im Vertrieb, Marketing sowie General Management in lokalen und multinationalen Unternehmen in Italien und Europa weiter.

Mit seiner Leidenschaft für Leistungssteigerung und Transformation im Vertrieb beschloss er 2002, sein eigenes Beratungs- und Trainingsunternehmen in Italien zu gründen. Es konzentriert sich darauf, sowohl globalen als auch lokalen Kunden zu helfen, ihr Umsatzwachstum zu beschleunigen. 

Gianluigi ist es gewohnt, in internationalen Umfeldern zu arbeiten. Seine Spezialität ist die Durchführung von Vertriebsbeschleunigungsprogrammen und die Entwicklung von handlungsorientierten Lernprogrammen, insbesondere in den Bereichen Vertrieb, Vertriebsmanagement, KAM und Sales Enablement.

Seit 2014 arbeitet er international mit POWERING zusammen und hat für mehr als 50 Kunden in verschiedenen Branchen (FMCG, Pharma, Bau, Automotive, Maschinenbau...) Projekte im Bereich Wachstumsbeschleunigung und -schulung geleitet. In den letzten 15 Jahren hat Gianluigi auch mehrere Bücher zu Sales-Performance-Themen geschrieben, darunter einige, die in Italien zu Bestsellern wurden.

GLO.jpg

Olivier Rivière

Managing Partner KAM & Complex Sales

Olivier Rivière_NB.jpg

Ausgebildet als Ingenieur in der Materialwissenschaft, begann Olivier seine Karriere zunächst in der angewandten Forschung der Metallurgie. Dieser Bereich erfordert solides Hintergrundwissen in anspruchsvollen Bereichen der Physik. Hier können anwendbare Ergebnisse nur mit einem hohen Maß an Pragmatismus und einem sehr starken Sinn für den Kontext erreicht werden.

Die gleichen Faktoren, die ihn in der Forschung begeisterten, führten Olivier dazu, seine Karriere auf Marketing und Vertrieb in komplexen Geschäftsumgebungen auszurichten. Im Laufe von 25 Jahren, in denen er für 4 verschiedene globale technologieorientierte Unternehmen arbeitete, erwarb er eine breite und tiefe Erfahrung in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Partnerschaften und Allianzen sowie Kundenmanagement.

Als er 2008 auf die Beraterseite wechselte, konzentrierte sich Olivier daher auf Key Account Management, Vertriebseffektivität und Sales Enablement. Als leidenschaftlicher, dreisprachiger Europäer, glaubt er an die Kombination von intellektueller Klarheit und Pragmatismus, an Systemdenken und kollektive Intelligenz, an die Kraft einer reichen Erfahrung über Branchen, Länder und Kulturen hinweg.

Pascal Hermant

Managing Partner Iberia

Pascal hat Erfahrung mit mehr als 40 Ländern auf 4 Kontinenten gemacht, sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene. Er spricht 4 Sprachen und hat in mehreren Ländern gelebt. 

Seine Karriere begann in Belgien in der FMCG-Branche, wo er in Vertriebs- und Marketingfunktionen sowohl in Lebensmittel- als auch in Non-Food-Kategorien tätig war. Danach war er für die Danone-Gruppe in verschiedenen Ländern wie Frankreich und Spanien in globalen Vertriebsfunktionen aktiv. Dort verfolgte er immer das Ziel, Wachstum zu beschleunigen, indem er die Fähigkeiten der Vertriebsorganisationen weiterentwickelte.

Im Jahr 2016 zog Pascal nach Spanien und beschloss kurz darauf, sein eigenes Unternehmen rund um die Vertriebsbeschleunigung zu gründen. 2017 wurde er Teil von POWERING. Seine Philosophie ist einfach: Die Harmonisierung von Strategie und Umsetzung wirkt sich überproportional positiv auf das Umsatzwachstum aus. Er setzt auf die Entwicklung einer starken Leistungskultur und die Förderung von Engagement und Verantwortung im Team. Das entspricht genau der DNA aller Wachstumsbeschleunigungsprogramme von POWERING.

Pascal Hermant_NB.jpg

Paweł Chabros

Managing Partner Zentral & Ost Europa

Pawel Chabros_NB.jpg

Paweł ist in Montreal, Kanada, geboren und aufgewachsen. Seiner Grundschulklasse bestand aus Schülern verschiedenster Ethnien - etwas, das schon früh seine Hochachtung für andere Kulturen förderte. Kein Wunder, dass er so gerne Teil von POWERING ist.

 

Paweł ist Absolvent der Warsaw School of Economics (SGH). Er begann seine berufliche Laufbahn in den Marketingabteilungen multinationaler Unternehmen: CPC (Unilever) und Kraft Jacobs Suchard (Mondelez). Er war am Aufbau der Marken Hellmann's und Jacobs auf dem polnischen Markt beteiligt und wechselte dann als Account Manager und Group Account Director zu McCann-Erickson tätig

 

Dort stellten seine Teamkollegen fest, dass er sein Wissen gerne mit ihnen teilte. So begannen sie sich mit der Bitte um Ratschläge oder ein gelegentliches Training an ihn zu wenden. Im Laufe der Zeit entwickelten sich diese zusätzlichen Aufgaben zu einer Leidenschaft.

 

1998 wechselte in den Trainingsbereich und startete bei Kalkstein, einem in Polen tätigen Trainingsanbieter. Während seiner 19-jährigen Tätigkeit entwickelte er sich vom Trainer und Senior Consultant zum Partner und Geschäftsleitungsmitglied. Vom ersten Tag an war er sowohl an lokalen als auch an internationalen Learning & Development-Projekten beteiligt.

 

2017 gründete er sein eigenes Unternehmen Training Excellence, das seine Kunden dabei unterstützt, nachhaltige Leistungssteigerungen zu erzielen. Seit 2020 gehört Pawel zu POWERING.

Eric Debarnot

Managing Partner Channel Excellence

Eric wurde mitten in der Sahara geboren, weil sein Vater als engagierter Lehrer daran glaubte, Menschen durch Bildung besser zu machen und sich dafür begeisterte, verschiedene Kulturen zu entdecken und zu verstehen. Dies erklärt wahrscheinlich, warum Erics Karriere ihn im Laufe der Jahre in 7 verschiedene Länder geführt hat und warum er sich leidenschaftlich für die Entwicklung der Fähigkeiten von Mitarbeitern insbesondere in Vertrieb und Marketing einsetzt.

Unter "Fähigkeiten" versteht Eric neben Kompetenzen und Fertigkeiten auch Kultur, Prozesse und Werkzeuge.Nach seinem Studium an der Ecole Centrale de Paris arbeitete Eric zunächst als Manager und dann als Führungskraft in verschiedenen Unternehmensfunktionen wie Technik, IT und Finanzen, bevor er seinen Weg in Marketing und Vertrieb fand. Er arbeitete in großen Organisationen wie Mars, LVMH oder Smithfield und wechselte mehrmals zwischen Linienaufgaben und Beratung, wo er die menschlichen und intellektuellen Herausforderungen fand, die er suchte.

Seit fast 15 Jahren als Berater tätig, kam Eric 2015 zu POWERING, wo er immer noch jeden Tag seine Leidenschaft lebt.

Eric Debarnot_NB.jpg

Paulo Nunes

Managing Partner Brasilien & Latein Amerika

Paulo Nunes_NB.jpg

Paulo ist in São Paulo geboren und erlebte in den 1980er Jahren die Zeit der höchsten Inflation in der Geschichte seines Landes. Von Beginn seiner Karriere an lernte er die Bedeutung von Kreativität und Flexibilität kennen, die von zentraler Bedeutung sind in einem instabilen beruflichen Umfeld, das von ständigen politischen und wirtschaftlichen Veränderungen geprägt ist.Nach seinem Abschluss in Betriebswirtschaft trat er in die Saint-Gobain-Gruppe ein und arbeitete im Bereich Marketing und Marktentwicklung.

Danach arbeitete er für die Gruppen Etex und Assa Abloy, wo er verschiedene leitende Positionen innehatte und sein Fachwissen in den Bereichen Vertriebskanalentwicklung, Teambildung, Vertriebsexzellenz und Geschäftsbereichsmanagement vertiefte.

Im Jahr 2010 ergänzte er seine Expertise im Bereich Personalentwicklung, Teamtrainings und Coachings durch mehrere Kurse und Zertifizierungen. Paulo gründete sein eigenes Beratungsunternehmen für Vertriebsleistung, das sich auf Wachstumsbeschleunigung und Change Management spezialisierte. Im Jahr 2014 entschied er sich für POWERING und leitet derzeit das brasilianische Büro.

Nicolas Vincent

Managing Partner West Afrika

Nicolas ist in Lyon geboren. Nach dem Studium an der ESIAE Business School und einer ersten Vertriebserfahrung bei Danone ging er für die Descours & Cabaud B2B Distribution Group nach Afrika, wo er 4 Jahre als Vertriebsleiter arbeitete - eine außergewöhnliche und starke Erfahrung, die seinen Wunsch nach einer schnellen Rückkehr befeuerte.


Danach arbeitete er 10 Jahre lang in Spanien als kaufmännischer Leiter und Geschäftsführer eines großen B2B-Unternehmens und überstand dabei die schwere Wirtschaftskrise 2008-2009. Zurück in Frankreich, trat er in die Geschäftsleitung von Descours & Cabaud als globaler Key Account Director ein. Er bekam die fantastische und herausfordernde Aufgabe, das Geschäft mit den wichtigsten französischen multinationalen Unternehmen auf internationaler Ebene weiterzuentwickeln.


Da er Afrika immer noch im Kopf hatte und sich leidenschaftlich für den Vertrieb und die Entwicklung von neuen Vertriebskanälen einsetzt, beschloss er 2018, nach Afrika zurückzukehren, genauer gesagt an die Elfenbeinküste, um sein eigenes Unternehmen zu gründen, das sich auf die Geschäftsentwicklung in den west- und zentralafrikanischen Märkten konzentriert. Seit 2020 ist er bei POWERING, um afrikanischen Unternehmen und Vertriebsteams Lösungen zur Wachstumsbeschleunigung anzubieten.

Nicolas Vincent_NB.jpg

Ed Yates

Managing Partner USA & Canada

Ed Yates Photo Sept 21_edited.jpg

Ed wuchs in Stamford, Connecticut, auf und studierte Rechnungswesen an der University of Connecticut. Dort erwarb er einen CPA-Abschluss und war anschließend als Manager bei Deloitte tätig. Nach einem weiteren Wirtschaftsstudium an der New York University übernahm Ed verschiedene Aufgaben im FMCG-Markenmanagement bei Nabisco und Cadbury Schweppes. Später leitete er das Marken- und Kundenmarketing für das Schmiermittelgeschäft von Castrol North America. 

 

Bei Castrol entwickelte Ed den ersten Ansatz für Category Management in der Kfz-Ersatzteilbranche und entdeckte damit seine Begeisterung für Kundenmanagement, die seine Karriere seither begleitet hat. Ed wurde gebeten, die globale Einzelhandelsentwicklung von Castrol zu leiten und wurde Teil des globalen Teams in Großbritannien. Nach seiner Rückkehr in die USA wechselte Ed in die Unternehmensberatung und half beim Aufbau des US-Büros von Glendinning (jetzt Kantar).  

 

In den letzten 20 Jahren hat er Category- und Kundenlösungen für Branchen wie Konsumgüter, E-Commerce, Pharmazeutika, Einzelhandel, Unterhaltung, Chemie, Verpackung, Finanzdienstleistungen, Landwirtschaft, Energie und Technologie entwickelt. Diese Arbeit hat Ed in über 40 Länder und sechs Kontinente geführt. Mit Sitz in Los Angeles stieß Ed 2021 zu POWERING und leitet seither das nordamerikanische Geschäft der Gruppe